Über Uns Die Geschichte von Harold, Joke und Bobtail Denver Jansen

paw

Unsere Geschichte

Bis 2004 haben wir die ganze Welt bereist, wir waren echte Weltenbummler. Im selben Jahr haben wir uns dazu entschlossen unserer Familie um unseren ersten Hund „Mickey“ zu erweitern. Leider ist es mit Hund nicht mehr so leicht die Welt zu entdecken und von einem Ort zum anderen zu fliegen. In unseren Reisejahren besuchten wir unter anderem Österreich, Wales, Schottland, Irland, Norwegen und Schweden. Aber nur ein Land hat uns ein ganz besonderes Gefühl geschenkt, nämlich Österreich, wir fühlten uns sofort wie zu Hause. Das ist der Grund, weshalb wir beschlossen haben, dass Österreich unsere neue Heimat wird. In diesem Land harmoniert alles mit der Natur und die Ruhe ist besonders in der Oberpinzgau gegeben. So ein Spaziergang in den Bergen löste einfach ultimative Glücksgefühle aus: Stellen Sie sich vor sie wandern durch ein malerisches Seitental, neben Ihnen entspringen zahlreiche Wasserfälle, Kühe grasen und sie hören das Zirpen der Grillen und das Pfeifen der Murmeltiere, sonst nichts. Während Sie talaufwärts wandern strömt Ihnen der Geruch von frisch-gemähten Gras in die Nase und die Sonne erwärmt Ihr Gesicht. Ihr vierbeiniger Freund läuft mit Schmetterlingen um die Wette und kann sich komplett austoben – Das klingt doch perfekt! Falls Sie denken, dass das nur ein Traum ist, besuchen Sie uns und wir zeigen Ihnen, dass es im Stubachtal zur Realität wird.

Joke:

„Wir sind Harold und Joke Jansen, gebürtig aus Ede in den Niederlanden. Wir haben uns 1989 als Kollegen in unserer lokalen Bank (Raiffeisen) in Ede kennengelernt. Und wie jede gute Liebesgeschichte dauerte es nicht ewig, bis wir ein Paar wurden. Im Jahr 1993 heirateten wir und bis dahin war ich noch nie verreist bzw. geflogen. Unsere Hochzeitsreise nach Florida öffnet mir nicht nur die Augen, sondern eröffnete mir eine ganz neue Welt. Bei der Landung des Flugzeugs sah ich durch das Fenster die Palmen. Ich habe mich sofort in das Reisen verliebt, die Welt ist einfach viel zu schön. Harold wollte immer in die große Welt hinaus und auswandern, aber ich dagegen, wolle meine Eltern nicht zurücklassen. Als meine Mutter im Jahr 1999 verstarb, konnte bzw. wollte ich meinen Vater nicht mehr alleine lassen.

Harold:

„Deshalb blieben die Niederlande unser Zuhause.“ Bis 2004 vereisten wir ein paar Mal im Jahr ins Ausland. Jedes Mal, wenn wir mit unserem Hund „Denver“ nach Österreich kamen, bemerken wir, dass gemütliche und hundefreundliche Ferienwohnungen mit Extra-Services nur sehr schwierig zu finden sind. Zusätzlich merkten wir, dass die Niederlanden immer voller wurden und wir uns ein wenig eingeengt fühlten. Einen Job ist auch nicht mehr fürs Leben, deshalb addierten wir die Faktoren und setzten die Idee der Ferienwohnungen für „Hund und Freundlichkeit“ in die Tat um. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren Hund Gassi zu führen und ihm die Gegend zu zeigen, wenn Sie keine Zeit haben.

Joke:

“Als Controller hat Harold die finanziellen Aspekte unseres Traums perfekt im Griff. Seit 2005 arbeite ich neben meiner administrativen Tätigkeit als selbständige Unternehmerin, dabei kümmere ich mich um Verkaufsstellen für qualitativ hochwertiges Frischfleischfutter für Hunde und Katzen in Ede und Umgebung.“

Harold:

„In den letzten Jahren haben wir an verschiedenen Kursen für die Betreuung unseres Gästehauses teilgenommen. Diese lehrreichen Stunden haben uns gezeigt, dass uns Freundlichkeit und Respekt besonders wichtig sind und dass das die Werte sind, welche wir verkörpern und wodurch wir uns auszeichnen. Leider ist das heutzutage nicht mehr selbstverständlich, auch nicht im Urlaub. Und dass, obwohl ein Lächeln und gegenseitiger Respekt das Leben aller ein wenig schöner machen.“

Joke:

„Deshalb steht in unseren Ferienwohnungen Hund (&) Freundlichkeit im Mittelpunkt. Unsere gemütlichen und thematisch eingerichteten Ferienwohnungen sind optimal für Menschen mit Hunden, egal ob Familien mit Kindern (ab 12 Jahren), Paare oder eine Gruppe von Freunden, bei uns sind alle herzlichst willkommen.

Unser Alpenhaus bietet Ihnen die verschiedensten Services für Ihren perfekten Urlaub, beispielsweise der Auslauf-Service, eine Stube (das ist in Österreich ein gemütliches Zimmer) mit einer Jukebox, Billardtisch und eine Sitzecke mit Großbildfernseher.

Wir möchten, dass sich unsere Gäste nach der langen Anreise sofort bei der Ankunft entspannen können und wir sorgen dafür, dass die Betten bei der Anreise gemacht sind“.

paw

Werden wir Sie bald sehen?

Wir lieben unser neues Zuhause und wollen unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen. Erleben Sie die Ruhe der Natur und genießen Sie ein paar erholsame Tage mit Ihrem Hund bzw. Ihren Hunden. Wir heißen Sie herzlichst willkommen und wünschen Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt bei uns im Alpenhaus Denver.

Scroll to Top